BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  09. 04. 2022 Maskenpflicht entfällt  +++     
     +++  14. 11. 2021 Maskenpflicht  +++     
     +++  02. 09. 2021 Lesepat*innen gesucht!  +++     
     +++  30. 08. 2021 Aktion Bio-Brotbox  +++     
     +++  30. 07. 2021 Willkommen im Schuljahr 2021/22!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lesepat*innen gesucht!

02. 09. 2021

Die Friedrich-Ebert-Grundschule sucht Lesepat*innen, die Lust haben, Schüler*innen individuell beim Lesen zu unterstützen.

Was machen Lesepat*innen?

Ein Lesepate trifft sich ein- bis zweimal wöchentlich in den Räumen der Friedrich-Ebert-Grundschule mit einem Kind, um Bücher und Texte zu lesen, welche die Lehrer*innen vorbereiten.

Die Lesepat*innen sind besonders für Schüler*innen wichtig, deren Lesekompetenz noch über den Unterricht hinaus gefördert werden soll. Sie machen einen großen Unterschied in der Lesebiographie der Kinder, da sie Freude am Lesen vermitteln können, ohne die Kinder zu bewerten.

Wie wird man Lesepat*in?

Jeder, der Lust und Zeit hat, sich einmal in der Woche mit einem Schulkind zu treffen, kann Lesepat*in werden: Ältere Schüler*innen, Azubis, Senior*innen, Arbeitssuchende, Studierende oder Berufstätige. Wichtig ist, dass der einmal festgelegte Termin verbindlich eingehalten wird.

Sie wollen sich engagieren?

Melden Sie sich telefonisch bei uns: 03371 632052 oder per Email unter:

Wir freuen uns auf Sie!

Marisa von Wysocki im Namen des Kollegiums der Friedrich-Ebert-Grundschule