BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

schulbasierte Ergotherapie

Harder-Pohle

Liebe Eltern !

 

Im Rahmen der schulbasierten Ergotherapie bieten die Mitarbeiter*innen unserer Praxis Unterstützung Ihres Kindes bei der Verbesserung im Schulalltag benötigter Basisaktivitäten des Lernens wie:

 

►    altersangemessene Fertigkeiten im Bereich der Körperhaltung und Grobmotorik

►    altersangemessene Fertigkeiten im Bereich der Feinmotorik/Graphomotorik

►    altersangemessene Fertigkeiten im Bereich Sprache/Sprachverständnis

►   altersangemessene sozioemotionaler Kompetenzen (angemessene Interaktion mit anderen, Fähigkeit der Selbstregulation usw.) und

►    altersangemessene Aufmerksamkeitsleistungen an.

 

Durch die unmittelbare Nähe zu den Lehrkräften, Sonderpädagog*innen und Schulsozialarbeitern in der Schule sind die Unterstützungsmöglichkeiten für Ihr Kind deutlich effektiver.

 

Ergotherapeutische Leistungen können in Form von Einzel- oder Gruppentherapie unterbreitet werden.

Hierfür benötigen wir eine Verordnung von Ihrem Haus- bzw. Kinderarzt, da Ergotherapie, wie auch Physio- und Logopädie in Deutschland, eine Leistung der Krankenversicherung ist.

 

Auch wenn die ergotherapeutische Unterstützung in der Schule angeboten wird, ist die enge Zusammenarbeit mit Ihnen wichtig. In regelmäßigen Elterngesprächen werden die Therapieinhalte,-ziele und Ergebnisse mit Ihnen abgestimmt.

 

So können Sie uns erreichen:

 

 

Praxis für Hand- und Ergotherapie
K. Harder-Pohle
Theaterstraße 23
14943 Luckenwalde


Tel.: 03371/689292

Mobil.: 0151/23269837